Was noch?

Hier findet ihr nützliches zum Spinnfischen. Alles was man sonst noch benötigt, für den Trip mit dem Spinngeschirr. Es sind meist die Kleinigkeiten, die eine Tour mit der Wobblern & Co. einfach entspannter gestallten. Wie zum Beispiel: Ködertasche, Zange, Kescher, oder Snaps. Gut organisiert, Material aus bester Qualität, ist oft mehr wert, als günstiger Tacklekram mit dem man sich nur herumärgert.

Um so mehr ich mich auf meine Ausrüstung verlassen kann, um so erfolgreicher wird auch meist der Angeltripp.

 

Swimbait

Swimbait Erst vor einigen Jahren tauchte der Swimbait mit seiner neuen Köderform in unserer Kunstköderfamilie auf. Aber was steckt hinter dieser Köderbezeichnung bzw. der Köderform Swimbait? Übersetzt heißt er platt gesagt „Schwimmköder“. Jedoch ist hier nicht der...

Kopflampe

Die Kopflampe Ein wichtiges Hilfsmittel für das Angeln bei Nacht . Die Erfahrung hat gezeigt das Kopflampen einer gewissen Qualität schon zu empfehlen sind. Letzten hat mich eine Nachricht erreicht, wo ein guter Bekannter, einen richtig guten Fisch bei der Landung...

Jig-Spinner

  Jig-Spinner, Spin-Jigs, Tailspinner… Viele Bezeichnungen, ein Köder.   Der Jig-Spinner besteht aus einem Körper (dient u.a. als Gewicht) und einem Spinnerblatt am hinteren Ende. Vor allem im späten Frühjahr und zum Sommeranfang ist der Jig-Spinner eine Bank. Wenn...

Spinnerbait

Spinnerbait Das Angeln mit Spinnerbaits ist in Deutschland immer noch sehr wenig verbreitet. Eigentlich verwunderlich, denn dieser Ködertyp hat doch einige entscheidende Vorteile gegenüber anderen Ködern. Der Spinnerbait wird ursprünglich in Amerika für die...

Befestigen, Knoten & Karabiner (Snaps)

Befestigen, Knoten & Karabiner (Snaps) Es gibt mehrere Möglichkeiten den Wobbler an die Schnur zu befestigen. Die klassische Variante, ist den Wobbler mittels Schlaufenknoten (z.B. Rapalaknoten) an die Schnur zu befestigen. Vorteil bei dem Schlaufenknoten, der Wobbler...

Dry Bag

Dry Bag Ein wasserdichter Rucksack, dass war bis jetzt die beste Anschaffung in meiner Anglerlaufbahn. Egal ob im Regen oder auf Touren an die Küsten Europas, der Rucksack kommt überall hin mit. Ein wasserdichter Rucksack, dass war bis jetzt die beste Anschaffung in...

Ködertasche

Ködertasche Die Ködertasche, eins der wichtigsten Utensilien beim Spinnfischen, vor allem beim Angeln auf Wolfsbarsch. Weil wir uns ständig bewegen und auf der Suche nach den Fischen sind, macht eine leichte, schnell trocknende Ködertasche Sinn. Da ich mittlerweile...

Subsurface

Subsurface Der Begriff 'Subsurface' beschreibt Fischen dicht unter der Oberfläche. Viele werden es kennen: Überall spritzen kleine Fische über die Wasseroberfläche; man montiert einen Popper oder Stickbait, um einen der Räuber an die Rute zu locken, doch alle...

Topwater

Topwater - Oberflächenköder Die Angelei mit Oberflächenködern wie Popper oder Stickbaits ähnelt mehr einem Krimi als einer entspannten Angelei, bei der man mal nur die Seele baumeln lassen kann. Mal kommt die Attacke aus dem Nichts, mal schwimmen sie dem Köder nur ein...

Spinbaits

Spinbaits Die Japaner nennen diese Ultra-Finesse-Technik „technique of silent captor“ (Technik des leisen Fängers), der Inbegriff von Raffinesse in einer Finesse-Technik. Diese Technik und die dazugehörigen Köder wurden 2007/2008 in Japan am Biwa-See entwickelt....